Honorarabrechnung
     nach der Steuerberater
          Gebührenverordnung


FISKUS-HONORAR ermöglicht eine schnelle und komfortable Erstellung der Gebührenrechnung für alle nach der Steuerberatergebührenverordnung möglichen Abrechnungstatbestände.

Leistungsmerkmale Honorar in Kurzform:

  • Beim Erstellen der Rechnung können blitzschnell gespeicherte Gebührenbausteine in die Rechnung geladen werden, die bereits die benötigten Abrechnungsgrundlagen wie Gebührenrahmen, Kanzleivorschlagsatz, Gebührentabelle, Mindestgegenstandswert, Rechnungstext etc. enthalten.
    Bei jeder Änderung der Rechnung (z.B. Gegenstandswert, Gebührensatz etc.) erfolgt eine komplette Neuberechnung und Anzeige aller Ergebnisse.

  • Alle wesentlichen Gebührenbausteine werden bereits mitgeliefert und sind nur ggf. bezgl. des Kanzleivorschlagsatzes anzupassen.

  • Unsere Steuerprogramme stellen dem Honorarprogramm automatisch alle abrechenbaren Leistungen incl. der entsprechenden Gegenstandswerte zur Verfügung. Per Mausklick kann für die aufgelisteten Leistungen ein Rechnungsvorschlag erstellt werden. Dabei werden die entsprechenden Gebührenbausteine automatisch in die Rechnung geladen und der zutreffende Gegenstandswert angesetzt.

  • Gespeicherte Rechnungen werden automatisch verwaltet und beim Mandanten nach evtl. vorhandenen Rechnungsentwürfen chronologlisch aufgelistet.

  • Rechnungssummen, max. Höhe abrechenbarer Auslagen nach § 16 StBGebV etc. werden laufend am Bildschirm angezeigt. Steht die Schreibmarke (Cursor) auf einer Gebührenposition in der Rechnung, werden auch der Gebührenrahmen, Mindestgegenstandswert, Tabelle etc. angezeigt.

  • Die Rechnung kann jederzeit als Entwurf oder endgültige Rechnung gedruckt werden. Name und Adresse des Mandanten, Bearbeiter etc. werden aus der ZMSV übernommen und können manuell geändert werden. Der Ausdruck kann auf vorgedruckte Briefbogen oder zusammen mit einem in einer Graphikdatei gespeicherten Briefkopf erfolgen.

  • Über die Grundeinstellungen können die nächste Rechnungsnummer, der MwSt-Satz und der Rechnungsaufbau (Ränder, Abstände Adresse zum Text, Fusszeilen, Einfügen von Einleitungs-/Schlußsätzen, Kopfzeilen für Folgeseiten etc.) vorgegeben werden.

  • In der Gebührenbausteinverwaltung können mitgelieferte Bausteine geändert oder neue erfaßt werden.

  • Die Textbausteinverwatung ermöglicht die Erfassung und Änderung von beliebig vielen einzufügenden Texten wie Einleitungs-/Schlußsätze etc.

  • Über erstellte Rechnungen können zahlreiche Auswertungen erstellt werden (z.B. Druck Rechnungsausgangsliste sortiert nach Rechnungsnummer oder Rechnungsdatum, Umsatzliste sortiert nach Bearbeiter, Liste über gespeicherte Rechnungsentwürfe etc.).

Kundenbereich Login:
Kundennr:
Passwort:
 
Aktuelle Meldungen:
11.12.2012 Demo download
FISKUS in weniger als einer Minute vollautomatisch installiert.
Jetzt links unter "Demo Download" kostenlos herunterladen!
01.08.2012 Werbeaktion 2012
Interessante Angebote für Einsteiger und Umsteiger.
Kontaktieren Sie uns und erfahren Sie mehr!
Hotline - Wir sind für Sie da!
Tel.: 0911 / 94953-0

Täglich erreichbar für alle Fragen rund um die Nutzung und Bestellung der Fiskus-Steuerprogramme!

Wir freuen uns auf Sie!

Webdesign: Schröder Media